Nassrasierer

Wie erkenne ich einen hochwertigen Nassrasierer?

Gepostet am

Wie erkenne ich einen hochwertigen Nassrasierer?

In der heutigen Zeit finden sich ungemein viele sehr unterschiedliche Nassrasierermodelle auf dem Markt, die sich sowohl preislich auch qualitativ sehr voneinander unterscheiden. Aus diesem Grund ist es für den Endverbraucher nicht immer unbedingt einfach, einen auf die persönlichen Ansprüche ideal ausgerichteten Nassrasierer ausfindig zu machen und häufig müssen erst einmal verschiedene Rasierermodelle ausprobiert werden. Die Fragen, die sich für den Kauf von einem Nassrasierer generell stellen: Wie erkennt man einen hochwertigen Nassrasierer, der den individuellen Anforderungen entspricht? Lässt es sich nicht eventuell vermeiden, unnötig Geld für verschiedenen Nassrasierer auszugeben, bis das optimale Modell gefunden wird?

Ein guter Rasierer liegt optimal in der Hand

Für die gleichmäßige und zudem komfortable Rasur muss ein Nassrasierer selbstverständlich sehr gut in der Hand liegen und im Idealfall weist der Rasierer zudem einen rutschfesten Griff auf. Zeitgemäße und qualitativ hochwertige Rasierermodelle werden von den renommierten Herstellern daher mit einem ergonomischen Griff ausgestattet und teilweise auch mit besonders rutschfesten Einlagen im Bereich des Griffs versehen. Durch einen derartig rutschfesten und griffigen Rasierer wird generell eine sehr gleichmäßige Führung des Rasierers ermöglicht, woraus auch eine sehr saubere und schonende Rasur resultiert. Des Weiteren ist natürlich auch das Gewicht von einem Rasierer von hoher Wichtigkeit. In Bezug auf dieses Kriterium unterscheiden sich die Ansprüche der Endverbraucher – manche Damen und Herren wünschen sich einen sehr leichten Nassrasierer, wieder andere bevorzugen einen Rasierer, der durch ein etwas höheres Gewicht fest in der Hand liegt. Beim Kauf von einem neuen Rasierermodell sollte daher unbedingt sowohl auf die ergonomische und rutschfeste Gestaltung des Griffs als auch auf das jeweilige Gewicht des Rasierers geachtet werden.

Mehrklingensysteme und Wechselklingen

Alle zeitgemäßen Nassrasierer arbeiten heutzutage mit einem Mehrklingensystem, wodurch eine besonders sichere und gleichmäßige Rasur ermöglicht wird. Vor allem verschiedene Herrenrasierer bieten hierbei zwei unterschiedliche Klingenkonstruktionen in Bezug auf die Möglichkeiten der Führung des Rasierers. Viele Mehrklingensysteme sind in erster Linie darauf ausgelegt, um den Rasierer „mit dem Strich“, d.h. in die Wuchsrichtung des Bartes zu führen. Da jedoch einige Herren eine Führung „gegen den Strich“ bevorzugen, finden sich auch für diese Rasiertechnik heute spezielle Modelle. Daher gilt es beim Kauf von einem Rasierer darauf zu achten, auf welche Führungsrichtung das entsprechende Modell und dessen Wechselklingen eventuell ausgelegt wurden. Ein weiteres ungemein wichtiges Kriterium bezüglich des Qualitätsstandards von einem zeitgemäßen Nassrasierer stellt natürlich auch der Preis für die Wechselklingen dar. Dieser sollte nicht all zu hoch sein und auch die Langlebigkeit einer Wechselklinge spricht sich zweifelsohne über den tatsächlichen Qualitätsstandard von einem Nassrasierer aus. Zu guter Letzt spiel natürlich auch die Optik eines Rasierermodells mit in die Kaufentscheidung hinein, denn auch beim regelmäßigen Rasieren legen viele Damen und Herren heutzutage berechtigterweise sehr viel Wert auf Ästhetik und Eleganz!

Advertisements